bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Naked Man


USA 1998
Produktion: October Films
Produzent: Ben Barenholtz
Regie: J. Todd Anderson
Buch: J. Todd Anderson, Ethan Coen
Kamera: Jeff Barklage
Musik: Edward Bilous
Schnitt: Tricia Cooke, Mark Cretcher
Darsteller: Michael Rapaport (Dr. Edward Bliss jr.), Michael Jeter (Sticks Verona), John Carroll Lynch (Sticks' Fahrer), Arija Bareikis (Kim Bliss), Rachael Leigh Cook (Dolores), Joe Grifasi (Lt. Albert Karski)
Länge: 86 Min.
Verleih: Jugendfilm


"The Naked Man"

Ein Chiropraktiker, der abends gerne als Wrestler in den Ring steig, will sich endlich dem Willen seines Vaters fügen und eine eigene Praxis eröffnen, als ein Gangster seine Eltern erschießt. "Schriller" Debütfilm über eine seltsame Sportart, der über weite Strecken wie eine Fingerübung wirkt, weil seinen verschrobenen, teilweise auch makaberen Einfällen ein übergreifendes Ziel fehlt.

 

FILMDIENST
0.00324s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]