bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nichts bereuen


Deutschland 2001
Produzentin: Stephanie Wagner
Regie: Benjamin Quabeck
Buch: Hendrik Hölzemann, nach einem Roman von Benjamin Quabeck
Kamera: David Schultz
Schnitt: Tobias Haas
Darsteller: Daniel Brühl (Daniel), Jessica Schwarz (Luca), Marie-Lou Sellem (Anna), Denis Moschitto (Dennis), Josef Heynert (Axel), Sonja Rogusch (Maria), Gerd Croll (Opa Bröcking)
Länge: 104 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Ottfilm/UIP


Da sich seine "große Liebe" zunächst nicht leben lässt, geht ein Abiturient ein Verhältnis mit einer Krankenschwester ein, muss allerdings einsehen, dass sein erstes Liebeserlebnis lediglich eine Station auf dem Weg ins Leben ist. Eine sensibel gestaltete, formal perfekt ausblancierte Erzählung vom Erwachsenwerden und seinen inneren Verwirrungen. Der von großer erzählerischer Unternehmungslust geprägte Film wird von raffiniert organisierten Bildern und hervorragenden Darstellern getragen. - Sehenswert ab 16.

 

FILMDIENST
0.00252s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]