bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein letzter Kuss
L'ultimo bacio


Italien 2001
Produktion: Fandango/Medusa
Produzent: Domenico Procacci
Regie und Buch: Gabriele Muccino
Kamera: Marcello Montarsi
Musik: Paolo Buonvino
Schnitt: Claudio di Mauro
Darsteller: Stefano Accorsi (Carlo), Giovanna Mezzogiorno (Giulia), Stefania Sandrelli (Anna), Claudio Stantamaria (Paolo), Giorgio Pasotti (Adriano), Marco Cocci (Alberto), Pierfrancesco Favino (Marco), Martina Stella (Francesca)
Länge: 115 Min.
Verleih: Tobis Studio Canal


Fünf Männer um die 30 geraten in Panik und wollen fliehen, weil sie nicht erwachsen werden wollen. Dem Einen ist nicht wohl, weil er seine schwangere Geliebte heiraten soll, sein verheirateter Freund will seine aggressiv gewordene Ehefrau verlassen, ein Weiterer trauert eifersüchtig der Frau hinterher, die ihn verlassen hat. Nur in Ansätzen und dank einiger vorzüglicher Darsteller gelungene Gesellschafts- und Beziehungskomödie, der der Typenzeichnung mehr Sorgfalt angedeihen lässt als einer überzeugenden, wirklich komischen Inszenierung der Handlungsstränge.

 

FILMDIENST
0.00243s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]