bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ischgl - Feuer, Eis und Dosenbier


Deutschland 2001
Produktion: Hofmann & Voges/Goldkind
Produzent: Mischa Hofmann, Philip Voges
Regie: Mathias Dinter
Buch: Mathias Dinter, Martin Ritzenhof
Kamera: Stephan Schuh
Musik: Ralf Wengemayr
Schnitt: Alexander Dittner
Darsteller: Axel Stein (Josch), Rick Kavanian (Türlich), Eva Habermann (Heidi), Christoph M. Ohrt (Mr. Dump), Herbert Fux (Öhi)
Länge: Ca. 90 Min.
FSK:
Verleih: Warner Bros.


Zwei arbeitscheue Zivildienstleistende setzen sich nach Österreich ab, wo einer von ihnen seine Jugendliebe wiedertrifft und sie gemeinsam verhindern, dass die heile Bergwelt zugunsten eines Fun-Parks zerstört wird. Öder Comedy-Mix mit leicht parodistischen Einschüben. Hemmungslos leistet der mitunter derbe und geschmacklose Film der Proll- und Spaßkultur Vorschub, indem er vor allem auf die Lachmuskeln und die niederen Instinkte eines jungen männlichen Publikums zielt. - Ab 16 möglich.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]