bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Crime is King
3000 Miles to Graceland


USA 2001
Produktion: Franchise Pictures/3000 Miles/Lightstone/Morgan Creek/Warner
Produzenten: Elie Samaha, Demian Lichtenstein, Richard Spero, Eric Manes, Andrew Stevens
Regie: Demian Lichtenstein
Buch: Richard Recco, Demian Lichtenstein
Kamera: David Franco
Musik: George S. Clinton
Schnitt: Michael J. Duthie, Miklos Wright
Darsteller: Kurt Russell (Michael), Kevin Costner (Murphy), Courtney Cox (Cybil Waingrow), Christian Slater (Hanson), David Arquette (Gus), Kevin Pollak (Damitry), Howie Long (Jack)
Länge: 125 Min.
Verleih: Warner Bros.


Temporeicher Actionthriller um zwei Gangster, die ein Casino in Las Vegas ausrauben und sich anschließend einen erbitterten Kampf um die Beute liefern. Der Regisseur stellt die beiden Protagonisten in den Mittelpunkt eines Szenarios, das klassische Western-Mythen mit moderner Ästhetik kombiniert und geschickt die Träume von Stolz und Freiheit bedient.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]