bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mord nach Plan
Murder by Numbers


USA 2002
Produktion: Castle Rock Entertainment/Schroeder Hoffman Prod./Warner Bros
Produzenten: Richard Crystal, Susan Hofman, Barbet Schroeder
Regie: Barbet Schroeder
Buch: Tony Gayton
Kamera: Luciano Tovoli
Musik: Clint Mansell
Schnitt: Lee Percy
Darsteller: Sandra Bullock (Cassie Mayweather), Ryan Gosling (Richard Haywood), Michael Pitt (Justin Pendleton), Ben Chaplin (Sam Kennedy), Agnes Bruckner (Lisa), Chris Penn (Ray), Tom Verica (Al Swanson)
Länge: 120 Min.
Verleih: Warner Bros.


Zwei Absolventen einer kalifornischen High-School töten eine ihnen unbekannte Frau, weil sie sich ihre Ungebundenheit von Gesetz, Moral und Gesellschaft beweisen wollen. Obwohl sie den Mord mit raffinierten Tricks einem anderen in die Schuhe schieben, rückt ihnen eine burschikose Ermittlerin auf den Leib. Zwiespältiger Thriller nach einem historischen Mordfall, dem es nur mühsam gelingt, die gegenläufigen Erzählebenen zusammen zu halten. Psychologisch durchaus grundiert und von spannenden Subplots durchzogen, findet die Inszenierung dennoch zu keiner schlüssigen Gestaltung. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00234s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]