bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Platzangst


Deutschland 2002
Produktion: Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie "Sonnensegel e.V."
Produzentin: Heike Schober
Regie und Buch: Heike Schober, René Zeuner
Kamera: Bernhard Keller
Musik: Matthias Schwab
Schnitt: Michael Rother
Darsteller: Christian Jahnke (Martin), Marie Kunz (Marina), Christian Kletsch (David), Julia Konopke (Christina), Sven Engelmann (Sven), Detlev Buck (Herr Wagner), Heike Schober (Imme)
Länge: 64 Min.
Verleih: Verleih der Filmemacher


In einer Stadt im Osten Deutschlands verliebt sich ein Junge aus der rechten Szene in ein Mädchen russischer Abstammung, was seine Kameraden nicht tolerieren wollen. Ambitioniertes jugendpägagogisches Filmexperiment nach einer authentischen Geschichte, das spannend unterhält und mit einem cleveren Ende für Gesprächsstoff sorgt. Die Nahaufnahme rechtsradikaler Phänomene überzeugt ästhetisch und dokumentiert zugleich ein ungewöhnliches Engagement. - Ab 14.

 

FILMDIENST
0.00503s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]