bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Igby
Igby Goes Down


Scope. USA 2002
Produktion: Atlantic Streamline/Crossroads
Produzenten: Lisa Tornell, Marco Weber
Regie und Buch: Burr Steers
Kamera: Wedigo von Schultzendorff
Musik: Uwe Fahrenkrog-Petersen
Schnitt: William M. Anderson
Darsteller: Kieran Culkin (Jason "Igby" Slocumb), Susan Sarandon (Mimi Slocumb), Jeff Goldblum (D.H. Banes), Amanda Peet (Rachel), Claire Danes (Sookie Sapperstein)
Länge: 98 Min.
FSK: ab 12; f
Verleih: Solo Film


Ein 17-jähriger New Yorker provoziert einen Schulverweis nach dem anderen, um seiner verhassten Mutter das Leben schwer zu machen. Als sie ihn auf eine Militärakademie schickt, setzt er sich nach Manhattan ab und sammelt erste Erfahrungen in Sachen Liebe und Tod. Teenagerdrama, das eine Kunstwelt konstruiert, die sich eher an fiktiven Vorbildern als der aktuellen Lebenswelt orientiert und sich letztlich in Belanglosigkeit verliert. - Ab 12.

 

FILMDIENST
0.01405s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]