bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Secretary
SECRETARY


36151

USA2002
Produktion: Double A Films/Slough Pond/TwoPoundBag
Produzenten: Steven Shainberg, Andrew Fierberg, Amy Hobby, Michael Roban, Jamie Beardsley, P. J. Posner, Joel Posner
Regie: Steven Shainberg
Buch: Erin Cressida Wilson, Steven Shainberg
Kamera: Steven Fierberg
Schnitt: Pam Wise
Musik: Angelo Badalamenti
Darsteller: James Spader (E. Edward Grey), Maggie Gyllenhaal (Lee Holloway), Jeremy Davies (Peter), Lesley Ann Warren (Joan Holloway), Stephen McHattie (Burt Holloway), Patrick Bauchau (Dr. Twardon), Jessica Tuck (Tricia O'Connor), Oz Perkins (Jonathan)
Länge: 104 min
Verleih: Arsenal


Eine sadomasochistisch veranlagte junge Frau wandelt sich von einer leicht gestörten, selbstmordgefährdeten Bürgertochter über ein Sekretärinnen-"Mäuschen" und eine devote Liebhaberin allmählich zu einer Person, die selbstbewusst die Spielregeln bestimmt. Originelle, mit bissigem Humor subtil inszenierte, vor allem aber in der Hauptrolle souverän gespielte Komödie, in der der Liebe das Eingeständnis der eigenen Anormalität im Wege steht.

 

FILMDIENST
0.00323s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]