bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kops
KOPS


36210

Schweden/Dänemark2003
Produktion: Film i Väst/Memfis/Nordisk Film- & TV-Fond/SFI/Zentropa
Produzenten: Anna Anthony
Regie: Josef Fares
Buch: Josef Fares, Mikael Håfström
Kamera: Aril Wretblad
Schnitt: Andreas Jonsson, Michal Leszczylowski
Darsteller: Fares Fares (Jakob), Torkel Petersson (Benny), Göran Ragnerstam (Lasse), Eva Röse (Jessica), Sissela Kyle (Agneta), Christian Fiedler (Folke), Erik Ahrnbom (Hakan), Yngve Dahlberg (Gunnar)
Länge: 91 min
Verleih: Solo Film


Vier schwedische Streifenpolizisten drohen ihren Job zu verlieren, da es in ihrer Gegend keine Verbrechen gibt. Also begehen sie selbst ein paar kleine Delikte, um ihren Arbeitsplatz zu sichern. Leichte Komödie ohne große inszenatorische Ansprüche, die witzige, aber allzu harmlose Einblicke in eine kleinstädtische Welt liefert sowie Seitenhiebe auf die immergleichen Posen in US-Polizeifilmen.

 

FILMDIENST
0.00478s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]