bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kroko


36379

Deutschland2003
Produktion: Luna-Film/SWR/HR/RBB
Regie: Sylke Enders
Buch: Sylke Enders
Kamera: Matthias Schellenberg
Schnitt: Frank Brummundt
Musik: Robert Philipp
Darsteller: Franziska Jünger (Kroko), Alexander Lange (Thomas), Hinnerk Schönemann (Eddie), Danilo Bauer (Rolle), Harald Schrott (Micha), Anja Beatrice Kaul (Mutter)
Länge: 96 min
Verleih: Ventura


Eine 16-jährige Kiezgröße im Berliner Randbezirk Wedding dominiert mit ihrem provokanten Äußeren zumindest die Mädchen ihres Freundeskreises. Als chronische Ladendiebin liegt ihr jede Form von redlichem Broterwerb fern. Als sie ausgerechnet in einer Wohngemeinschaft für geistig und körperlich Behinderte eine Sozialstrafe ableisten muss, gerät sie in eine bis dahin völlig ausgeblendete Wirklichkeit. Ein erfrischend authentischer Berlin-Film, der vor allem dadurch glaubwürdig erscheint, dass er auf eine übertriebene Läuterung der Heldin verzichtet und ihre Veränderung eher andeutet als ausformuliert.

 

FILMDIENST
0.00303s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]