bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Aus Liebe zum Volk
POUR L'AMOUR DE PEUPLE


36453

Deutschland/Frankreich2003
Produktion: zero film/SRCAPIX/rbb/CNC
Produzenten: Gilles-Marie Tiné, Thomas Kufus
Regie: Eyal Sivan, Audrey Marion
Buch: Eyal Sirvan, Audrey Marion, Aurélie Tyszblat
Kamera: Peter Badel
Schnitt: Audrey Marion
Musik: Christian Steyer, Nicolas Becker
Länge: 88 min
Verleih: Piffl Medien


Die protokollierten Aussagen eines pensionierten Stasi-Offiziers, längst vertraute Bilder aus dem DDR-Alltag und bisher kaum ausgewertetes Material aus der Berliner Birthler-Behörde, verdichten sich durch eine ungewöhnliche Montage zum Bild eines paranoiden Überwachungsstaates und gewähren Einblicke in das Psychogramm eines Mannes, der das ideologische und berufliche Misstrauen verinnerlicht und auf alle Lebensbereiche ausgedehnt hat. Durch die literarische Überhöhung der aus dem Off eingesprochenen Lebensbeichte erweist sich der Film als Fallstudie über institutionalisierten Sicherheits- und Verfolgungswahn, wie er in jedem totalitären Regime anzutreffen ist.

 

FILMDIENST
0.00182s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]