bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Feel Like Going Home
FEEL LIKE GOING HOME


36554

USA2003
Produktion: Reverse Angle International/Vulcan/Cappa/Jigsaw
Produzenten: Sam Pollard, Peter Guralnick
Regie: Martin Scorsese
Kamera: Arthur Jafa, Lisa Rinzler
Schnitt: David Tedeschi
Länge: 83 min
Verleih: Reverse Angle


Hommage an den Mississipi Delta Blues. Corey Harris, der zu den renommiertesten Blues-Musikern der jüngeren Geschichte zählt, unternimmt eine "persönliche Reise" ins Delta, die den Film strukturiert. Dabei spricht er mit Musikern wie Sam Carr und Tja Mahal und gelangt schließlich zu den Wurzeln des Blues nach Westafrika, wo er Salif Keita und Ali Farka Touré begegnet. Martin Scorseses universalistischer Blick auf den Blues verbindet sich mit stimmungsvoller Musik und zahlreichen informativen Dokumenten, wobei sein Film untergründig auf ein Dilemma des Blues verweist: dass nämlich spätestens seit dem Rock'n'Roll die Aneignung schwarzer Musik durch Weiße ein Politikum darstellt.

 

FILMDIENST
0.00253s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]