bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


(T)Raumschiff Surprise – Periode 1


36620

Deutschland2004
Produktion: herbX film
Produzenten: Michael Herbig
Regie: Michael Herbig
Buch: Alfons Biedermann, Michael Herbig, Rick Kavanian
Kamera: Stephan Schuh
Schnitt: Alexander Dittner
Darsteller: Christian Tramitz (Captain Kork), Michael Herbig (Mr. Spuck), Anton Figl (Mr. Popowitsch), Sky Dumont (William der Letzte), Rick Kavanian (Schrotty/Lord Jens Maul/Pulle), Anja Kling (Königin Metapha), Maverick Quek (Mr. Nasi), Til Schweiger (Rock), Stacia Widmer (Bora Bora), Reiner Schöne (Senator), Andreas Seifert (Marstruppenkommandeur)
Länge: 87 min
Verleih: Constantin


Die "tuntige" Besatzung des Raumkreuzers "Surprise" soll im Jahr 2304 die Erde vor einer Invasion vom Mars retten, wozu sie sich zusammen mit einem draufgängerischen Taxiflieger sowie der attraktiven Königin auf eine turbulente Zeitreise begibt, um die Kolonisation des Mars ungeschehen zu machen. Überbordende Aneinanderreihung von Gags und Gesang, trivialen Parodien und Anspielungen aufs Science-Fiction-Genre, bei der sich inszenatorisch aufwändige Szenerien und platte, teils derbe Verbalerotik die Balance halten. Die atemlose Nummernrevue lässt weder Maß noch satirische Schärfe erkennen und bezieht allenfalls aus dieser "Absichtslosigkeit" einen gewissen Charme.

 

FILMDIENST
0.00223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]