bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Phantom der Oper
PHANTOM OF THE OPERA


36826

USA/Großbritannien2004
Produktion: Really Useful Films/Joel Schumacher Prod./Scion Films
Produzenten: Andrew Lloyd Webber, Eli Richbourg
Regie: Joel Schumacher
Buch: Andrew Lloyd Webber, Joel Schumacher
Kamera: John Mathieson
Schnitt: Terry Rawlings
Musik: Andrew Lloyd Webber
Darsteller: Gerard Butler (Das Phantom), Emmy Rossum (Christine), Patrick Wilson (Raoul), Miranda Richardson (Madame Giry), Minnie Driver (Carlotta), Simon Callow (André), Victor McGuire (Piangi)
Länge: 143 min
Verleih: Concorde


Basierend auf dem 1911 erschienenen Schauerroman von Gaston Leroux, erzählt auch die Verfilmung des erfolgreichsten Bühnen-Musicals aller Zeiten die Geschichte der unerfüllt bleibenden Liebe eines "Monsters" zu einer "Schönen". Dabei überzeugt die im Pariser Opern-Milieu des späten 19. Jahrhunderts angesiedelte Geschichte allenfalls durch ihre opulente Ausstattung - die Inszenierung indes ist einfallslos, die Hauptdarsteller sind schauspielerisch wie gesanglich überfordert (wobei Letzteres durch die deutsche Synchronisation etwas gemildert wird). Die aus Pop-Klängen und romantischer Oper versiert, aber seelenlos abgekupferte Musik lässt wehmütig an die vergangenen Zeiten großer Musicals und künstlerisch inspirierter Regisseure zurückdenken.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]