bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Swenkas
SWENKAS


36963

Dänemark2004
Produktion: Cosmo Film/Story/DR2/YLE Teema
Produzenten: Rasmus Thorsen, Anne Diemer
Regie: Jeppe Rønde
Buch: Jeppe Rønde, Kim Leona
Kamera: Lars Skree, Sebastian Vinterø, Nic Hofmeyr
Schnitt: Olivier Bugge Coutté
Musik: Poul Kristian
Länge: 72 min
Verleih: Salzgeber & Co. (digital)


Die "Swenkas" sind eine Gruppe von südafrikanischen Männern - Arbeitern, Farmern - die sich an den Wochenenden in Designeranzüge und edle Accessoires werfen und auf dem Laufsteg gegeneinander antreten. Die Dokumentation erzählt, im Stil eines modernen afrikanischen Märchens, das von alten Männern vorgetragen wird, die Geschichte eines dieser "Swenkas", eines jungen Mannes, der nach dem Tod seines Vaters, des ehemaligen Führers der Swenkas, nicht weiß, ob er in dessen Fußstapfen treten soll. Die ruhige, meist nahezu statische Kamera eröffnet faszinierende Einblicke in das Alltagsleben in Südafrika, jenseits bekannter Klischees, und in eine Bewegung, die spielerisch mit sozialen und kulturellen Identitäten jongliert. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00183s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]