bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


One Night Husband
KUEN RAI NGAO


37096

Thailand2003
Produktion: GMM Grammy Public Company
Produzenten: M.L. Mingmongkol Sonakul, Piboon Damrongchaiyatham, Busaba Daoreong
Regie: Pimpaka Towira
Buch: Pimpaka Towira
Kamera: Christoph Janetzko
Schnitt: Lee Chatametikool
Musik: Kasemsan Phromsupa
Darsteller: Nicole Theriault (Sipang), Siriyakorn Pukkavesa (Busaba), Pongpat Vachirabanjong (Chatchai), Worawit Kaewpetch (Napat), Piatip Kumwong (Busabas Mutter)
Länge: 135 min
Verleih: Freunde der Detuschen Kinemathek


Eine Frau, deren Mann nach einer gemeinsamen Liebesnacht spurlos verschwindet, begibt sich auf die energische Suche, bei der sie sein Doppelleben entlarvt. In seiner Schwägerin findet sie eine seelenverwandte Freundin, die den Mann wegen seiner Gefühllosigkeit erschießt. Mit Thriller-Konventionen spielende Emanzipationsgeschichte aus Thailand, zugleich eine Studie über Desillusionierung und Verrat, inszeniert als melancholische Großstadtballade. Der unspektakuläre Film vermeidet weitgehend Dialoge, sondern erzählt die Geschichte mit kameratechnischen Mitteln und einer eigenwilligen Licht- und Farbgebung.

 

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]