bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Proteus
PROTEUS


37298

Südafrika/Kanada2003
Produktion: Pluck Prod.
Produzenten: Steven Markovitz, Anita Lee, Platon Trakoshis, Jack Lewis, John Greyson, Damon d'Oliveira
Regie: John Greyson, Jack Lewis
Buch: Jack Lewis, John Greyson
Kamera: Giulio Biccari
Schnitt: Roslyn Kalloo
Musik: Don Pyle, Andrew Zealley
Darsteller: Rouxnet Brown (Claas Blank), Shaun Smyth (Virgil Niven), Neil Sandilands (Rijkhaart Jacobsz), Kristen Thomson (Kate), Tessa Jubber (Elize), Terry Norton (Betsy), Adrienne Pierce (Tinnie), Grant Swanby (Willer)
Länge: 100 min
Verleih: Pro-Fun Media


Im Jahr 1735 verlieben sich auf der südafrikanischen Gefangeneninsel Robben Island ein Ureinwohner und ein Bure, müssen aber erkennen, dass ihre Liebe im Zwangssystem der Insel nicht geheim gehalten werden kann. Der zwischen Gefängnisfilm und Schwulen-Melodram angesiedelte Film unterstreicht die Universalität seiner Geschichte durch Stil- und Zeitbrüche und nährt die utopische Hoffnung, dass Hass und Ausgrenzung überwunden werden können. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00371s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]