bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mein Bruder – We'll Meet Again


37340

Deutschland2005
Produktion: Ma.Ja.De/YLE/ZDF/arte
Produzenten: Heino Deckert
Regie: Thomas Heise
Buch: Thomas Heise
Kamera: Peter Badel, Florian Wimmer
Schnitt: Gudrun Steinbrück, Axel Weber
Länge: 57 min
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek


Thomas Heises sehr persönlicher Dokumentarfilm, die Geschichte eines Verrats im Stasi-Auftrag, schlägt eine kuriose Volte: Heute lebt das Opfer bei seinem Spitzel in einem Landhaus am Fuß der französischen Pyrenäen und ist nach drei Herzinfarkten davon überzeugt, dass dies der beste Platz zum Sterben sei. Der Freund ist ein Spezialist für Herzschrittmacher, der Mann der Bruder des Dokumentaristen. Eine eigentümliche, gelegentlich ratlose Melancholie liegt über der Sprachlosigkeit, die das Verhältnis von Opfer und Täter auszeichnet, aber auch der Brüder untereinander. Gleichwohl eine spannende und wichtige Aufbereitung ostdeutscher Befindlichkeiten vor elegischen Tableaus aus Stilleben und Berglandschaften.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]