bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


U-Carmen
U-CARMEN eKHAYELITSHA


37402

Südafrika2005
Produktion: Spier Films
Produzenten: Mark Dornford-May, Ross Garland, Camilla Driver
Regie: Mark Dornford-May
Buch: Mark Dornford-May, Charles Hazlewood, Andiswa Kedama, Pauline Malefane
Kamera: Giulio Biccari
Schnitt: Ronelle Loots
Musik: Charles Hazlewood
Darsteller: Pauline Malefane (Carmen), Andile Tshoni (Jongikhaya), Zweilungile Sidloyi (Lulamile), Lungelwa Blou (Nomakhaya), Andiswa Kedama (Amanda), Bulelwa Cosa (Mandisa), Ruby Mthethwa (Pinki), Zintle Mgole (Faniswa)
Länge: 126 min
Verleih: MFA+


In einem südafrikanischen Township spielende, in die Xhosa-Sprache übersetzte und mit neuen Texten versehene Bearbeitung der Oper "Carmen" von Georges Bizet. Der Film fasziniert durch die Qualität der Sänger sowie die Verknüpfung der Opernmusik mit südafrikanischen Klängen und eröffnet als Transfer der Geschichte ins Township Khayelitsha bei Kapstadt interessante Perspektiven auf den "Mythos Carmen". Zwar merkt man Regie und Ensemble an, dass sie von der Bühne kommen und ihr Umgang mit filmischen Erzählmitteln eher unbedarft ist, was dem Drama um Leidenschaft, Abhängigkeit, Eifersucht, Demütigung und (sexuelle) Emanzipation etwas von seiner Wucht nimmt. Dennoch fesseln die Stimmen und die Spielfreude der Akteure. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.0033s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]