bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Casanova
CASANOVA


37455

USA2005
Produktion: Touchstone Pic./Gondola Pic./The Mark Gordon Company
Produzenten: Mark Gordon, Betsy Beers, Leslie Holleran, Guido Cerasuolo
Regie: Lasse Hallström
Buch: Jeffrey Hatcher, Kimberly Simi
Kamera: Oliver Stapleton
Schnitt: Andrew Mondshein
Musik: Alexandre Desplat
Darsteller: Heath Ledger (Casanova), Sienna Miller (Francesca), Jeremy Irons (Pucci), Oliver Platt (Papprizzio), Lena Olin (Andrea), Omid Djalili (Lupo), Stephen Greif (Donato), Ken Stott (Dalfonso), Helen McCrory (Casanovas Mutter)
Länge: 111 min
Verleih: Buena Vista


Das Leben von Giacomo Casanova, beginnend mit seiner Flucht aus den Bleikammern Venedigs und der Auflage des ihm wohl gesonnenen Dogen, sich mit einer Jungfrau von Stand zu verheiraten. Der bunte und musikalisch beschwingte Bilderbogen nimmt von der historischen Person weitgehend Abstand und zeichnet das Bild eines Libertin und notorischen Verführers. Angesiedelt vor prächtiger Rokoko-Kulisse, inszenatorisch der Commedia dell`arte verpflichtet, liefert der unterhaltsame Film eher Typen als tiefenscharfe Figuren.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]