bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schöne Aussichten


37600

Belgien/Deutschland2002-05
Produktion:
Produzenten: Jean-Marie Demeyer, Savas Cevic, Katharina Jakobs, Franziska Jahnke, Nils Bökamp, Alexander Funk, Gaby Bahlsen, Simon Bahlsen, Dries Phlypo
Regie: Jonas Geirnaert, Savas Cevic, Ingo Rasper, Donald Houwer, Matthias Schreck, Marc Hotz, Eva Demmler, Douglas Boswell
Buch: Jonas Geirnaert, Savas Cevic, Ingo Rasper, Donald Houwer, Marc Hotz, Eva Demmler, Annelies Verbeke
Kamera: Marco Uggiano, Marc Achenbach, Manuel Kinzer, Simon Bahlsen, Walther van den Ende
Schnitt: Jonas Geirnaert, Frank Brummundt, Marc Achenbach, Dorothee Bröckelmann, Matthias Geiges, Matthias Schreck, Marc Hotz, Lars Pienkoß, Ludo Troch
Musik: Ward Seyssens, Pierre Oser, Martina Eisenreich, Zitha-Manä, Jens Grötzschel
Darsteller: Mehmet Yilmaz, Susanne Hoß, Thomas Morris, Peter Cotton, Steve Hudson, Aykut Kayacik, Aglaia Szyszkowitz, Sylvia Buchbauer, Derrick Williams, Cornell Adams, Oliver Fleischer, Robin Gooch, Mike Zaka Sommerfeldt, Stefanie Poljakoff, Mieke Verheyden, Blanka Heirman, Doris Van Caneghem
Länge: 91 min
Verleih: W-film


Kompilation von sieben Kurzfilmen zu den Themenkomplexen Wahrnehmung, Wahrnehmungsverschiebung und Wahrnehmungsfallen. Eine gelungene Zusammenstellung, die von der Fabulierlust und Experimentierfreude ihrer Regisseure zeugt. Auch wenn Schwankungen im Niveau der einzelnen Filme bemerkbar sind, machen die Filme neugierig auf die weiteren Arbeiten der jungen Filmemacher. - Titel der einzelnen Filme: 1. "Flatlife" (Belgien 2004, 11 Min.), 2. "Alemanya" (Deutschland 2002, 15 Min.), 3. "Neuschwanstein Conspiracy" (D 2005, 15 Min.), 4. "Homeland Security" (D 2005, 15 Min.), 5. "Herr Blumfisch explodiert" (D 2003, 11 Min.), 6. "Nur ein Lächeln" (D 2004, 10 Min.), 7. "Romance" (B 2004, 14 Min.)

 

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]