bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Offside
OFFSIDE


37673

Iran2005
Produktion: Jafar Panahi Film Prod.
Produzenten: Jafar Panahi
Regie: Jafar Panahi
Buch: Jafar Panahi, Shadmehr Rastin
Kamera: Marmood Kalari
Schnitt: Jafar Panahi
Musik: Korosh Bozorgpour
Darsteller: Sima Mobarak Shani (1. Mädchen), Safar Samandar (Soldat aus Aserbeidschan), Shayestah Irani (rauchendes Mädchen), Mohammad Kheyrabadi (Soldat aus Mashad), Ida Sadeghi (Fussballspielerin), Golnaz Farmani (Mädchen mit Tschador), Mahaz Zabihi (Soldatin)
Länge: 92 min
Verleih: Movienet/Filmcoopi (Schweiz)


Junge weibliche Fußball-Fans verstoßen im Iran gegen das strenge Stadionverbot für Frauen und wollen, als Männer verkleidet, ins Teheraner Stadion, um das Länderspiel Iran gegen Bahrain zu sehen. Sie werden aufgegriffen und in ein improvisiertes "Gefängnis" gesteckt, wo es zu vehementen Diskussionen mit den bewachenden Soldaten kommt, bevor sich im euphorischen Trubel der nächtlichen Siegesfeier Recht und Ordnung, Autorität und Pflicht vor?übergehend auflösen. Ein sich geschickt und atmosphärisch dicht an der Nahtstelle von dokumentarischen Impressionen und inszenierten Episoden bewegender, ebenso brisanter wie engagierter "Fußballfilm" mit der subversiven Botschaft, dass sich Lebensfreude und -lust des iranischen Volkes auf Dauer nicht von politischen und religiösen Restriktionen zügeln lassen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00537s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]