bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schiffe aus Wassermelonen
KARPUZ KABUGUNDAN GEMILER YAPMAK


37676

Türkei2004
Produktion: Istisnai Filmler ve Reklamlar
Produzenten: Serkan Cakarer, Diloy Gülün, Serdar Tahiroglu
Regie: Ahmet Ulucay
Buch: Ahmet Ulucay
Kamera: Ilker Berke
Schnitt: Mustafa Presheva, Senad Presheva
Musik: Ender Akay, Alper Tunga Demirel
Darsteller: Ismail Hakki Taslak (Recep), Kadir Kaymaz (Mehmet), Gülayse Erkoc (Nezihe), Boncuk Yilmaz (Nihal), Fizuli Caferof (Deli Ömer)
Länge: 97 min
Verleih: mitosfilm


Ein Junge in einem anatolischen Dorf träumt davon, Regisseur zu werden. Zusammen mit einem Freund und dem Dorfnarren versucht er, aus einem Holzkasten einen Filmprojektor zu bauen, und hält gegen alle Widerstände an seinem Traum vom Kino ebenso beharrlich fest wie an seiner Liebe zu einem Stadtmädchen, das ihn hartnäckig zurückweist. Eine einfühlsame und anrührende Coming-of-Age-Geschichte mit gutem Gespür für den Stoff sowie für die grundlegende Faszinationskraft des Kinos. In seiner Bildsprache arbeitet der Debütfilm geschickt mit natürlichem Licht und fängt eindrucksvoll die karge Landschaft und das Dorfmilieu ein.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]