bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hui Buh – Das Schlossgespenst


37717

Deutschland2005
Produktion: Rat Pack Filmprod./German Film Productions I & II/Constantin
Produzenten: Christian Becker, David Groenewold, Martin Moszkowicz
Regie: Sebastian Niemann
Buch: Sebastian Niemann, Dirk Ahner
Kamera: Gerhard Schirlo
Schnitt: Moune Barius
Musik: Egon Riedel
Darsteller: Christoph Maria Herbst (König Julius, der 111.), Heike Makatsch (Leonora Gräfin zu Etepetete), Ellenie Salvo Gonzalez (Konstanzia), Nick Brimble (Ritter Adolar/Daalor), Hans Clarin (Kastellan), Rick Kavanian (Charles), Martin Kurz (Tommy), Wolfgang Völz (Major Servatius Sebaldus), Christoph Hagen Dittmann (Dicker Geisterjäger), Michael Kessler (Dünner Geisterjäger)
Länge: 102 min
Verleih: Constantin


Ein betrügerischer Ritter, der vor Ewigkeiten in ein Gespenst verwandelt wurde, wird durch die Ankunft des königlichen Erben vor neue Herausforderungen gestellt und in haarsträubende Abenteuer verwickelt. Verfilmung einer erfolgreichen Hörspiel-Serie, die durch ein unausgereiftes Drehbuch und eine allzu schwache Inszenierung viel vom Charme der Vorlage verschenkt und allenfalls durch ihre aufwändigen Spezial-Effekte beeindruckt. Einige allzu drastische Gruselszenen dürften den den kleinsten Fans der Serie die Freude trüben.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]