bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dealer
DEALER


37735

Ungarn2004
Produktion: Inforg Studio/FilmTeam (Magyar Filmunió)
Produzenten: András Muhi
Regie: Benedek Fliegauf
Buch: Benedek Fliegauf
Kamera: Péter Szatmári
Schnitt: Károly Szalai
Musik: Raptors' Kollektiva
Darsteller: Felicián Keresztes (der Dealer), Barbara Thurzó (Barbara), Anikó Szigeti (Wanda), Edina Balogh (Bogi), Lajos Szakács (Vater)
Länge: 163 min
Verleih: Freunde der Deutschen Kinemathek


Der letzte Tag im Leben eines ungarischen Drogendealers, der sich nach einer Reihe ebenso deprimierender wie sich wiederholender Ereignisse in den Selbstmord flüchtet. Kein Film über Drogenkonsum und -abhängigkeit, sondern eine düstere Allegorie über die existenziellen Nöte des Daseins in einer von Entfremdung und Desorientierung beherrschten Welt. Ein beeindruckender Film, der auch inszenatorisch das apokalyptische Lebensgefühl seines Protagonisten spiegelt, die Zeitempfindung des Publikums geschickt manipuliert und durch seine Bildsprache eine Fremdheit suggeriert, die eine magische Wirkung ausübt.

 

FILMDIENST
0.0038s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]