bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Neil Young: Heart Of Gold
NEIL YOUNG: HEART OF GOLD


37783

USA2006
Produktion: Clinica Estetico/Playstone/Shakey Pic./Shangri-La Ent.
Produzenten: Jonathan Demme, Tom Hanks, Ilona Herzberg
Regie: Jonathan Demme
Kamera: Ellen Kuras
Schnitt: Andy Keir
Musik: Neil Young
Länge: 103 min
Verleih: UIP


Jonathan Demmes Konzertfilm dokumentiert mit großem Feingefühl die Weltpremiere von Neil Youngs Album "Prairie Wind" vom 18. August 2005. Die Musiker zelebrieren einen erdverbundenen Sound, wobei Young als begnadeter Geschichtenerzähler zum Kern amerikanischen Empfindens vorstößt. Aufmerksam fängt Demme das intime Spiel der Musiker untereinander und miteinander durch die zurückhaltende Kameraführung ein und vermeidet hektische Schnittfolgen, wobei der Funke vom geschichtsträchtigen Konzertsaal in Nashville auf die Kinoleinwand überzuspringen scheint.

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]