bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Texas Chainsaw Massacre: The Beginning
TEXAS CHAINSAW MASSACRE: THE BEGINNING


37996

USA2006
Produktion: New Line Cinema/Next Ent./Texas Chainsaw Prod./Platinum Dunes/Vortex-Henkel-Hooper
Produzenten: Michael Bay, Mike Fleiss, Andrew Form, Brad Fuller, Kim Henkel, Tobe Hooper, Alma Kuttruff
Regie: Jonathan Liebesman
Buch: Sheldon Turner
Kamera: Lukas Ettlin
Schnitt: Jonathan Chibnall, Jim May
Musik: Steve Jablonsky
Darsteller: Cyia Batten (Alex), Matthew Bomer (Eric), Jordana Brewster (Chrissie), Andrew Bryniarski (Leatherface), L.A. Calkins (Sloane), Tim De Zarn (Ed), R. Lee Ermey (Sheriff Hoyt), Terrence Evans (Monty), Heather Kafka (Henrietta), Lee Tergesen (Holden), Diora Baird (Bailey)
Länge: 83 min
Verleih: Warner Bros.


Vier Teenager fallen einer texanischen Kannibalenfamilie in die Hände und werden auf bestialische Weise abgeschlachtet. Die Vorgeschichte zum Remake von "Texas Chainsaw Massacre" ist weniger ein Prequel als ein Remake des Remakes und erweist sich als grobschlächtiger, von extremem Sadismus und Nihilismus gezeichneter Splatterfilm, der sich ästhetisch und technisch an die Filme der frühen 1970er-Jahre anlehnt.

 

FILMDIENST
0.00393s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]