bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Play
PLAY


38079

Chile/Argentinien2005
Produktion: Parox/Morocha Films/Providencia/Paraïso Prod.
Produzenten: Macarena López
Regie: Alicia Scherson
Buch: Alicia Scherson
Kamera: Ricardo DeAngelis
Schnitt: Soledad Salfate
Musik: Joseph Costa, Marc Hellner
Darsteller: Viviana Herrera (Cristina Llancaqueo), Andres Ulloa (Tristán Greenberg), Aline Küppenheim (Irene), Coca Guazzini (Laura), Jorge Alis (Ricardo), Francisco Copello (Milos), Juan Pablo Quezada (Manuel), Andrei Slobodianik (Ruso), María José San Martín (Amanda)
Länge: 105 min
Verleih: Kairos


Eine junge Frau aus dem Süden Chiles hält sich in der Hauptstadt Santiago durch die Pflege eines alten Mannes über Wasser. Sie findet eine elegante Aktentasche und heftet sich an die Spuren ihres Besitzers, eines jungen Architekten, der von seiner Verlobten verlassen wurde. Dabei lernt die Frau eine ihr gänzlich neue Lebenswelt kennen und fasst den Mut, selbstbestimmt ihren Weg zu gehen. Der lakonisch wie poetisch erzählte verweist über das individuelle (Frauen-)Schicksal hinaus auf viele soziale Facetten der chilenischen Hauptstadt und offenbart mit skurrilem Humor eine optimistische Sicht, das Leben zu gestalten.

 

FILMDIENST
0.00396s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]