bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Valerie


38139

Deutschland2006
Produktion: credofilm/Deutsche Film- und Fernsehakademie (dffb)/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Produzenten: Susann Schimk, Jörg Trentmann
Regie: Birgit Möller
Buch: Ruth Remet, Ilja Haller, Milena Baisch, Elke Sudmann, Birgit Möller
Kamera: Kolja Raschke
Schnitt: Piet Schmelz
Musik: Christian Conrad
Darsteller: Agata Buzek (Valerie), Devid Striesow (André), Birol Ünel (Jaro), Guntbert Warns (Herr Isenberg), Anne Sarah Hartung (Isa), Sabine Vitua (Ellen), Jevgenij Sitochin (Viktor)
Länge: 84 min
Verleih: Zauberland


Eine attraktive polnische Frau in Berlin hat den Zenit ihrer Model-Karriere überschritten und versucht dennoch, die Selbstinszenierung des schönen Scheins aufrecht zu erhalten. Ein wunderbar lakonisch inszenierter, in der Hauptrolle überzeugend gespielter Film, der ein entlarvendes Gesellschaftsbild skizziert. Über das individuelle Schicksal hinaus erzählt er dabei so manches über innere Armut und allgemeine Befindlichkeiten.

 

FILMDIENST
0.00183s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]