bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Prater
PRATER


38334

Österreich/Deutschland2007
Produktion: Kurt Mayer Film/Ulrike Ottinger Filmprod./WDR
Produzenten: Kurt Mayer, Ulrike Ottinger
Regie: Ulrike Ottinger
Buch: Ulrike Ottinger
Kamera: Ulrike Ottinger
Schnitt: Bettina Blickwede
Länge: 104 min
Verleih: Salzgeber


Ulrike Ottinger entwirft in Form eines filmischen Doku-Essays eine kleine Kulturgeschichte des Wiener Praters. In einer vielschichtigen Collage aus Wochenschaumaterial, alten Fotos und Postkarten, literarischen Kommentaren und der Stimme eines Off-Erzählers verknüpft sie historische Abrisse mit Beobachtungen in der Gegenwart, wobei der Blick einerseits auf technische und soziale Wandlungen gerichtet wird, andererseits erneut ihr Faible fürs Exotisch-Ungewöhnliche und für Gegenentwürfe zum westlichen, bürgerlichen Alltag zu Tage tritt. Ein schillerndes, ironisch gefärbtes Amalgam, in dem sich die Mentalitäts- und Alltagsgeschichte des Vergnügens quer durch alle sozialen Schichten, technischen Entwicklungen und Zeitgeist-Phänomene spiegelt.

 

FILMDIENST
0.00179s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]