bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jesus Camp
JESUS CAMP


38406

USA2004
Produktion: A&E IndieFilms/Loki Films
Produzenten: Heidi Ewing, Rachel Grady
Regie: Heidi Ewing, Rachel Grady
Buch: Heidi Ewing, Rachel Grady
Kamera: Mira Chang, Jenna Rosher
Schnitt: Enat Sidi
Musik: Force Theory, Sanford Livingston, Michael Furjanic
Länge: 84 min
Verleih: BFILM


Im Mittelpunkt des Dokumentarfilms stehen die evangelikale amerikanische Kinderpastorin Becky Fischer und das von ihr ins Leben gerufene "Jesus Camp" in North Dakota, das sich die christlich-fundamentalistische Indoktrination von Kindern zur Aufgabe gemacht hat. Der Film bietet einige erschreckende Einblicke, vertieft sein Thema jedoch nicht im Hinblick auf die gesellschaftliche Relevanz dieser Bewegung und ihrer Führungspersönlichkeiten.

 

FILMDIENST
0.00166s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]