bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Es war k’einmal im Märchenland
HAPPILY N'EVER AFTER


38454

USA/Deutschland2006
Produktion: BAF/BFC/Vanguard
Produzenten: John H. Williams
Regie: Paul J. Bolger
Buch: Rob Moreland
Kamera: David Dulac
Schnitt: Ringo Waldenburger
Musik: Paul Buckley
Länge: 87 min
Verleih: NFP


Eine böse Hexe nutzt die Abwesenheit eines guten Zauberers, um im Märchenreich die Macht an sich zu reißen und den Bösen zu ihrem Recht zu verhelfen. Durch die Umkehrung der Verhältnisse erhält auch ein Tellerwäscher seine Chance bei der schönen (Cinder-)Ella. Der Trickfilm kann die an sich reizvolle Ausgangsidee kaum einmal mit Leben füllen, vor allem weil Animation und Figurenentwicklung zu dürftig ausfallen.

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]