bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nichts als Gespenster


38453

Deutschland2007
Produktion: box!/Senator/Marco Polo High Definition/RBB/arte
Produzenten: Andreas Eicher, Rolf H. Hammerstein, Michael Heiks, Frank Evers, Christian Ziesche
Regie: Martin Gypkens
Buch: Martin Gypkens
Kamera: Eeva Fleig
Schnitt: Karin Jacobs
Musik: Martin Todsharow
Darsteller: Maria Simon (Ellen), August Diehl (Felix), Brigitte Hobmeier (Christine), Jessica Schwarz (Nora), Janek Rieke (Kaspar), Sólveig Arnarsdóttir (Jonina), Valur Freyr Einarsson (Magnus), Wotan Wilke Möhring (Jonas), Ina Weisse (Irene), Karina Plachetka (Caro), Chiara Schoras (Ruth), Stipe Erceg (Raoul), Fritzi Haberlandt (Marion), Christine Schorn (Marions Mutter), Walter Kreye (Vater)
Länge: 119 min
Verleih: Senator


Episodenfilm nach Erzählungen von Judith Hermann: In fünf kunstvoll miteinander verflochtenen, sich wechselseitig subtil kommentierenden Reise- und Liebesgeschichten werden Befindlichkeiten, Sehnsüchte, Ausbruchs- und Fluchtfantasien junger Deutscher auf den Prüfstand gestellt. Ein vorzüglich gespielter Film von eigenwillig schwebender Atmosphäre, visuell wie akkustisch präzise und detailreich inszeniert.

 

FILMDIENST
0.0029s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]