bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Herr Vig und die Nonne
MONASTERY - MR. VIG & THE NUN


38580

Dänemark2006
Produktion: Tju-Bang Film
Produzenten: Sigrid Dyekjær
Regie: Pernille Rose Grønkjær
Buch: Jens Arentzen, Per K. Kirkegaard, Pernille Rose Grønkjær
Kamera: Pernille Rose Grønkjær
Schnitt: Pernille Bech Christensen
Musik: Johan Söderqvist
Länge: 84 min
Verleih: Edition Salzgeber


Ein dänischer Eigenbrötler wünscht sich, dass ein Kloster in sein klassizistisches Schlösschen einzieht. Er kann den Patriarchen von Moskau für das marode Anwesen interessieren, der eine Delegation von Nonnen zur Eignungsprüfung schickt; da er aber nicht wie versprochen bauliche Mängel abstellt, nimmt sich eine resolute Nonne der Sache an, was bei dem betagten Herrn zu Missstimmungen führt. Tragikomischer Dokumentarfilm mit märchenhaften Untertönen, der sich in Interviews dem eigentümlichen Wesen seines Protagonisten annähert, wobei die zurückgenommene Bildsprache den Zugang erschwert. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00168s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]