bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eine Hochzeit und andere Kuriositäten
WESELE


38695

Polen2004
Produktion: Film it./Agencja Produkcji Filmowej/TVP/Grupa Filmowa/Wytwórnia Filmów/SPI - International/Non Stopp Film Service
Produzenten: Anna Iwaszkiewicz, Dariusz Pietrykowski, Bartlomiej Topa
Regie: Wojciech Smarzowski
Buch: Wojciech Smarzowski
Kamera: Andrzej Szulkowski
Schnitt: Pawel Laskowski
Musik: Tymon Tymanski
Darsteller: Marian Dziedziel (Wojnar), Iwona Bielska (Frau Wojnarowa), Tamara Arciuch (Kaska), Maciej Stuhr (Mateusz), Bartlomiej Topa (Janusz), Pawel Wilczak (Schwager), Arkadiusz Jakubik (Notar Jan Janucha), Jerzy Rogalski (Onkel Mundek), Wojciech Skibinski (Großvater)
Länge: 104 min
Verleih: Filmlichter


Während einer Hochzeit auf dem Land entgleitet dem Brautvater, einem neureichen Provinzpatriarchen, die Kontrolle über die Feier und seine eigenen schmutzigen Geschäfte. Temporeiche, zuweilen drastische Allegorie über den menschlichen Hang zu Materialismus, Korruption und Betrug, deren spöttelnder Unterton zwar nur wenige Fettnäpfe auslässt, die aber den Zuschauer mit klugen Pointen dennoch schwerelos durch die Handlung trägt.

 

FILMDIENST
0.00196s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]