bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lauf um Dein Leben – Vom Junkie zum Ironman


38684

Deutschland2007
Produktion: enigma film/Odeon Pic./Neue Kinowelt Filmprod./Lunaris Film- und Fernsehprod.
Produzenten: Fritjof Hohagen, Clarens Grollmann, Stephan O. Hansch, Hermann Florin, Georg Gruber
Regie: Adnan G. Köse
Buch: Adnan G. Köse, Fritjof Hohagen
Kamera: James Jacobs
Schnitt: Alexander Dittner
Musik: Patrick Buttmann, Philipp F. Kölmel
Darsteller: Max Riemelt (Andreas), Jasmin Schwiers (Sabine), Uwe Ochsenknecht (Oscar), Axel Stein (Kurt), Robert Gwisdek (Motte), Ismail Deniz (Ismail), Udo Schenk (Vater), Leslie Malton (Mutter), Maxi Warwel (Lea), Ingo Naujoks (Schweizer), Adrian Can (Hakan)
Länge: 102 min
Verleih: Kinowelt


Der Fall und Aufstieg eines jungen Mannes aus dem Ruhrgebiet, der in den 1980er-Jahren seine zunehmenden Rollenkonflikte mit Drogen in den Griff zu bekommen versucht und sich, als er völlig am Boden liegt, aufrappelt und ein erfolgreicher Triathlet wird. Biografisch verbürgte Erfolgsstory, die ihre Geschichte in einer dramaturgisch fragwürdigen, überlangen Rückblende entwickelt und dem vertrauten Schema ähnlicher Sport-Filme nichts Neues hinzuzufügen hat.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]