bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Maria Bethânia: Música é Perfume
MARIA BETHANIA: MÚSICA É PERFUME


38689

Schweiz/Frankreich2005
Produktion: Georges Gachot/Idéale Audience
Produzenten: Georges Gachot, Pierre-Olivier Bardet
Regie: Georges Gachot
Buch: Georges Gachot
Kamera: Matthias Kälin
Schnitt: Anja Bombelli, Ruth Schläpfer
Länge: 82 min
Verleih: Kool Filmdistribution/Gachot (Schweiz)


Dokumentarisches Porträt über Maria Bethânia, die bekannteste brasilianische Sängerin. Der Film konzentriert sich auf ihre Arbeit am aktuellen Album, wobei Wegbegleiter wie ihr Bruder Caetano Veloso oder Gilberto Gil zu Wort kommen. Neben viel Musik bietet der Film Einblicke in die musikalischen Wurzeln der Sängerin wie auch generell der aktuellen brasilianischen Musik, versäumt es aber, die Bedeutung der Sängerin als Stimme der Opposition gegen die Militärdiktatur (1964-85) zu beleuchten. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]