bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Eye
EYE


38737

USA2007
Produktion: C/W Productions/Lionsgate/Paramount Vantage
Produzenten: Don Granger, Paula Wagner
Regie: David Moreau, Xavier Palud
Buch: Sebastian Gutierrez
Kamera: Jeffrey Jur
Schnitt: Patrick Lussier
Musik: Marco Beltrami
Darsteller: Jessica Alba (Sydney Wells), Alessandro Nivola (Dr. Paul Faulkner), Parker Posey (Helen Wells), Rade Serbedzija (Simon McCullough), Fernanda Romero (Ana Christina Martinez), Rachel Ticotin (Rosa Martinez), Obba Babatunde (Dr. Haskins), Danny Mora (Miguel), Chloe Moretz (Alicia Milstone)
Länge: 98 min
Verleih: Falcom


Nach der Transplantation einer Netzhaut kann eine Violinistin, die seit ihrem fünften Lebensjahr erblindet ist, zwar wieder sehen, doch weitaus mehr als ihr lieb ist, da sie nun mit der Gabe des zweiten Gesichts ?gesegnet? ist. US-Remake eines gleichnamigen asiatischen Horrorfilms, das trotz enger Anlehnung an die Vorlage nicht deren Dichte erreicht. Der Schrecken läuft sich in der westlichen Fassung bald in wenig originellen Effekten tot und bedient bestenfalls spiritistische Interessen. Dabei offenbaren sich indirekt wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Kulturräumen.

 

FILMDIENST
0.00273s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]