bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jump!
JUMP!


38783

Österreich/Großbritannien2008
Produktion: LWB Media/The Oliver Corporation
Produzenten: Lilly Berger, Joshua Sinclair
Regie: Joshua Sinclair
Buch: Joshua Sinclair, Ryan James
Kamera: Gianlorenzo Battaglia
Schnitt: David Purviance, Horst Reiter
Musik: Kevin Kaska
Darsteller: Ben Silverstone (Phillippe Halsman), Patrick Swayze (Richard Pressburger), Martine McCutcheon (Liuba Halsman), Heinz Hoenig (Morduch Halsman), Anja Kruse (Ita Halsman), Heinz Trixner (Emil Groeschel), Christoph Schobesberger (Siegfried Hohenleitner), Sybil Danning (Anna Gruber), Wolfgang Fierek (Leopold Zipperer), Stefanie Powers (Katherine Wilkins)
Länge: 120 min
Verleih: Kinostar


Die Jugend des jüdischen Fotografen Philippe Halsman (1906-1979), der später für seine Porträts berühmt wurde und über Jahrzehnte hinweg höchst erfolgreich für das "LIFE"-Magazin arbeitete. Im antisemitisch aufgeheizten Klima seiner Heimat Österreich wurde der in Riga geborene junge Mann des Mordes an seinem Vater angeklagt, der 1928 bei einer Bergwanderung unter bis heute ungeklärten Umständen ums Leben kam. Manieristisch in Struktur und Bildsprache, hölzern im Spiel der Darsteller, kann der Film nie den spannenden Stoff angemessen umsetzen.

 

FILMDIENST
0.00265s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]