bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Mond und andere Liebhaber


38816

Deutschland2008
Produktion: mafa/MDR
Produzenten: Eva-Marie Martens
Regie: Bernd Böhlich
Buch: Bernd Böhlich
Kamera: Florian Foest
Schnitt: Esther Weinert
Musik: Silly
Darsteller: Katharina Thalbach (Hanna), Birol Ünel (Gansar), Fritzi Haberlandt (Dani), Steffen S. Scheumann (Knuti), Andreas Schmidt (Siggi), Sarah Blaßkiewitz (Karla), Özgür Özata (Özgür), Victor Choulman (Witali), Kai Maertens (Günter), Uwe Hassbecker (Gitarrist), Andrea Ballschuh (Moderatorin), Detlev Buck (Truckfahrer)
Länge: 101 min
Verleih: Neue Visionen


Nach dem Verlust ihrer Arbeit rappelt sich eine 50-jährige Berliner Lagerarbeiterin auf und hält unverdrossen an ihrer Lebensfreude fest. Als ihre Tochter jedoch bei einem Unfall ums Lebens kommt, zerbricht die resolute Frau. Ein Film voller Gefühle und Passionen, der teilweise wie ein tragikomisches Sozialmärchen erscheint und den Eindruck erweckt, als wäre er seiner temperamentvollen Hauptdarstellerin auf den Leib geschrieben. Das Porträt einer mutigen (Über-)Lebenskämpferin gerät jedoch zunehmend zur pathetischen Passionsgeschichte, auch weil dessen Protagonistin einmal mehr zu schauspielerischen Kraftakten neigt, die die Anlage der Rolle unterlaufen.

 

FILMDIENST
0.00267s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]