bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Girls von St. Trinian
ST. TRINIAN


38832

Großbritannien2007
Produktion: Ealing Studios/Fragile Films
Produzenten: Oliver Parker, Barnaby Thompson, Mark Hubbard
Regie: Oliver Parker, Barnaby Thompson
Buch: Piers Ashworth, Nick Moorcroft
Kamera: Gavin Finney
Schnitt: Alex Mackie
Musik: Charlie Mole
Darsteller: Rupert Everett (Camilla Fritton / Carnaby Fritton), Colin Firth (Geoffrey Thwaites), Lena Headey (Miss Dickinson), Jodie Whittaker (Beverly), Russell Brand (Flash Harry), Anna Chancellor (Miss Bagstock), Stephen Fry (Stephen Fry), Celia Imrie (Hausmutter), Toby Jones (Schatzmeister), Caterina Murino (Miss Maupassant)
Länge: 100 min
Verleih: Concorde


Turbulente Satire um ein ungewöhnliches britisches Internat für Mädchen, die keine kriminelle Energie scheuen, um die Schließung ihrer Schule zu verhindern. Verfilmung einer Satire aus der spitzen Feder des Zeichners Ronald Searle, die seit den 1940er-Jahren eine britische Institution ist. Zwar werden die entsprechend hohen Erwartungen nicht eingelöst, dennoch unterhält der Film mit Ideenreichtum und Spielwitz, wobei freilich mancher (real-)satirischer Seitenhieb in der überbordenden Inszenierung untergeht.

 

FILMDIENST
0.00197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]