bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nanny Diaries
NANNY DIARIES


38833

USA2007
Produktion: The Weinstein Company/FilmColony
Produzenten: Richard N. Gladstein, Dany Wolf, Matthew Landon
Regie: Shari Springer Berman, Robert Pulcini
Buch: Shari Springer Berman, Robert Pulcini
Kamera: Terry Stacey
Schnitt: Robert Pulcini
Musik: Mark Suozzo
Darsteller: Scarlett Johansson (Annie Braddock), Laura Linney (Mrs. X), Paul Giamatti (Mr. X), Donna Murphy (Judy Braddock), Alicia Keys (Lynette), Chris Evans (Harvard Hottie), Nathan Corddry (Calvin), Cady Huffman (Scheidungsmutter), Brande Roderick (Tanya)
Länge: 106 min
Verleih: Central


Die geheimen Aufzeichnungen eines Kindermädchens, das mehr durch einen Zufall Anstellung in der New Yorker Haute Bourgeoisie der Park Avenue findet, wo sie nicht nur den fünfjährigen, leicht ablenkbaren Familienspross betreuen muss, sondern auch als Putzfrau, Köchin, Krankenschwester, Französischlehrerin und Therapeutin der gestressten Eltern fungiert. Die reizvolle satirische Außenperspektive der distanziert beobachtenden und wertenden "Forscherin" wird zunächst mit großem Tempo und mit viel Witz inszeniert, büßt aber zunehmend an Scharfsinnigkeit ein und wandelt sich zur allzu versöhnlich-seichten Komödie.

 

FILMDIENST
0.00222s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]