bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nue Propriété
NUE PROPRIÉTÉ


38830

Frankreich/Belgien/Luxemburg2006
Produktion: Tarantula/MACT/RTBF
Produzenten: Joseph Rouschop, Martine de Clermont-Tonnerre, Donato Rotunno, Arlette Zylberberg
Regie: Joachim Lafosse
Buch: Joachim Lafosse, François Pirot
Kamera: Hichame Alaouie
Schnitt: Sophie Vercruysse
Musik: Sex Pistols, Happy Mondays, The Buzzcocks, New Order, Marshall Jefferson
Darsteller: Isabelle Huppert (Pascale), Jérémie Renier (Thierry), Yannick Renier (François), Kris Cuppens (Jan), Patrick Descamps (Luc), Sabine Riche (Gerda), Raphaëlle Lubansu (Anne), Philippe Constant (Jans Freund), Catherine Salée (Jans Freundin)
Länge: 95 min
Verleih: Peripher/Agora (Schweiz)


Eine trügerische Familienidylle kollabiert, als die allein erziehende Mutter ihren erwachsenen Zwillingssöhnen offenbart, sie wolle den großen Hof verkaufen und ein neues Leben beginnen. Während der sensiblere Sohn zögerlich die Partei der Mutter ergreift, wächst sich beim anderen der Widerstand zum handfesten Konflikt aus. Das inszenatorisch streng und sensibel entwickelte Drama rückt seinen hervorragenden Hauptdarstellern mit der Kamera auf den Leib und betrachtet sie aus halbnaher Distanz, mischt sich dabei aber nicht ein, sondern beobachtet höchst genau.

 

FILMDIENST
0.00358s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]