bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


East/West – Sex & Politics


39026

Deutschland2008
Produktion: Galeria Alaska Prod.
Produzenten: Jochen Hick
Regie: Jochen Hick
Buch: Jochen Hick
Kamera: Jochen Hick
Schnitt: Alexander Fuchs
Musik: Matthias Köninger, Stefan Kuschner
Länge: 97 min
Verleih: Galeria Alaska


Ambitionierter Dokumentarfilm von Jochen Hick, der Einblicke in die Schwulen-Szene in Moskau gewährt und dabei mit jener extrem homophoben Gewalt konfrontiert, mit der reaktionäre Gruppen auf die Szene und ihre Gay-Pride-Paraden reagieren. Er beschreibt aber ebenso die Grabenkämpfe und unterschiedlichen Interessen innerhalb der Homosexuellen-Bewegung. Der vielschichtige und informative Film zeichnet ein differenziertes Bild der russischen Gesellschaft und ermöglicht eine aufschlussreiche Annäherung an den russischen Alltag.

 

FILMDIENST
0.00191s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]