bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ihr Name ist Sabine
ELLE S'APPELLE SABINE


39092

Frankreich2007
Produktion: Mosaique Films
Produzenten: Thomas Schmitt
Regie: Sandrine Bonnaire
Buch: Sandrine Bonnaire
Kamera: Sandrine Bonnaire, Catherine Cabrol
Schnitt: Svetlana Vaynblat
Musik: Nicola Piovani, Jefferson Lembeye, Walter N'Guyen
Länge: 88 min
Verleih: BFILM


Die französische Schauspielerin Sandrine Bonnaire dokumentiert die Krankheitsgeschichte ihrer jüngeren Schwester Sabine, die als psycho-infantil mit autistischen Zügen diagnostiziert wurde und deren Zustand sich während eines mehrjährigen Psychiatrie-Aufenthalts deutlich verschlechterte. Sandrine Bonnaire zeigt Sabines Schicksal sowie die Hilflosigkeit ihrer Familie mit aller Schonungslosigkeit, aber auch mit außerordentlicher Liebe, wobei der verallgemeinerbare Fall der psychisch Kranken nicht zuletzt das Versagen der Institution Psychiatrie und einer Gesundheitspolitik offenbart, die die Kranken und ihrer Angehörigen weitgehend im Stich lässt.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]