bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Knochenmann
KNOCHENMANN


39136

Österreich2009
Produktion: Dor Film
Produzenten: Danny Krausz, Kurt Stocker
Regie: Wolfgang Murnberger
Buch: Josef Hader, Wolfgang Murnberger, Wolf Haas
Kamera: Peter von Haller
Schnitt: Evi Romen
Musik: Sofa Surfers
Darsteller: Josef Hader (Brenner), Josef Bierbichler (Löschenkohl), Birgit Minichmayr (Birgit), Christoph Luser (Pauli), Simon Schwarz (Berti), Dorka Gryllus (Valeria), Pia Hierzegger (Alexandra Horvath), Stipe Erceg (Ivgeniew), Ivan Shvedoff (Igor), Edita Malovcic (Anna)
Länge: 126 min
Verleih: Majestic


Ein Ex-Polizist soll für einen Freund einen Auftrag in der Oststeiermark erledigen, bleibt aber in einer Backhendlstation hängen, deren Betreiberfamilie in Zwistigkeiten verstrickt ist. Rabenschwarzer Kriminalfilm nach einer klug gerafften Romanvorlage, in dem die österreichische Provinz als ein Abgrund an Missgunst, Lebensgier und verkorksten Biografien erscheint. Ebenso beiläufig wie souverän in einer Mischung aus Melancholie und Weltekel in Szene gesetzt, verstört er konstruktiv durch seine dunkle Energie, die im Rahmen des politisch unkorrekten Buddy-Movies kaum zu bändigen scheint.

 

FILMDIENST
0.00295s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]