bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Home
HOME


39142

Belgien/Frankreich/Schweiz2008
Produktion: Need/Archipel 35/Box Prod.
Produzenten: Denis Delcampe, Denis Freyd, Thierry Spicher, Elena Tatti
Regie: Ursula Meier
Buch: Ursula Meier, Antoine Jaccoud, Raphaelle Valbrune
Kamera: Agnès Godard
Schnitt: Susana Rossberg
Darsteller: Isabelle Huppert (Marthe), Olivier Gourmet (Michel), Adélaïde Leroux (Judith), Madeleine Budd (Marion), Kacey Mottet Klein (Julien)
Länge: 88 min
Verleih: Filmcoopi (Schweiz)


Schlaglicht auf eine Westschweizer Familie, deren Mitglieder sich am Rande einer noch nicht eröffneten Autobahn ein Refugium geschaffen haben und nach deren Inbetriebnahme in die zivilisatorische Enge getrieben werden. Nur die Mutter weist am Ende den Weg in eine befreitere Zukunft. Der symbolbeladene Film spielt geschickt Natürlichkeit, selbst gewählte Isolation und Zivilisationsdruck gegeneinander aus und bietet die überzeugende Zustandsbeschreibung einer desorientierten Gesellschaft. Getragen von hervorragenden Darstellern, verdichtet er sich zur extremen Versuchsanordnung über den Unterschied zwischen Individualität und stupiden Konventionen der modernen Gesellschaft.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]