bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vali – Der Gouverneur
VALI


39199

Türkei2009
Produktion: Koliba Film
Produzenten: Ata Türkoglu
Regie: Çagatay Tosun
Buch: Batur Emir Akyel, Çagatay Tosun
Kamera: Ferhan Akgün
Schnitt: Nurcan Çelik, Ufuk Özenates
Musik: Engin Arslan, Cem Tuncer, Nail Yurtsever
Darsteller: Erdal Besikçioglu (Vali Faruk Yazici), Sebnem Dönmez (Ceyda Aydin), Ugur Polat (Omer Ucar), Ismail Hacioglu (Sarp Ucar), Aysegül Ünsal (Mekel Yazici), Semsi Inkaya (Remzi Ucar), Özgür Çevik (Levent)
Länge: ca. 90 min
Verleih: Maxximum


Solider Polit-Thriller über den Ausverkauf nationaler Interessen an globale Großkonzerne und korrupte Machenschaften in der türkischen Politik, dessen Titelfigur nach der authentischen Figur eines beliebten Gouverneurs gestaltet wurde, der 2003 bei einem mysteriösen Autounfall getötet wurde. Die Anti-Globalisierungs-Tendenz des Stoffs bedient sich dabei simpler Schwarz-Weiß-Malerei, wobei der US-Imperialismus als Feindbild propagiert und bewusst mit kollektiven nationalen Emotionen gespielt wird. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00395s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]