bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kleine Verbrechen
MIKRO EGLIMA


39336

Griechenland/Deutschland/Zypern2008
Produktion: Twenty Twenty Vision Filmprod./Lychnari Prod./Bad Movies/ZDF-arte/ERT
Produzenten: Thanassis Karathanos, Constantin Moriatis, Christos Georgiou
Regie: Christos Georgiou
Buch: Christos Georgiou
Kamera: Yorgos Giannelis
Schnitt: Isabel Meier
Musik: Kostantis Papakonstantinou, Thanassis Papakonstantinou
Darsteller: Aris Servetalis (Leonidas), Viki Papadopoulou (Angeliki), Antonis Katsaris (Zacharias), Panayiotis Benekos (Orestis), Evgenia Dimitropoulou (Niki), Konstantinos Koronaios (Marios), Mara Marola (Maroula), Dimitris Drosos (Stelios), Jean Jacques Terson (Daniel)
Länge: 88 min
Verleih: Neue Visionen


Auf einer beschaulichen griechischen Insel laufen Diensteifer und Ehrgeiz eines jungen Polizisten ins Leere, bis sich sein Schnüffler-Talent an einem mysteriösen Todesfall bewähren kann und er sich statt als Nervensäge als Held qualifizieren kann. Leicht surreal angehauchte Provinz-Groteske, die sich nicht sonderlich originell, aber doch liebenswert-entspannt zur romantischen Liebeskomödie entwickelt.

 

FILMDIENST
0.00181s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]